Dortmund überrascht. Dich.

Wahlhelfer 2017 - virtuelles Rathaus - doMap

www.dortmund.de Wortmarke Startseite doMap

Wahlhelfer 2017

Banner
 
 
 
 

Jetzt bewerben!

In Dortmund legen wir immer großen Wert auf freiwilliges Engagement und haben damit bei den zurückliegenden Wahlen gute Erfahrungen gemacht. 

Für die Landtagswahl am 14.05.2017 und die Bundestagswahl am 24.09.2017, haben bei den Bürgerdiensten die Vorbereitungen begonnen. Wichtiger Bestandteil und besondere organisatorische Herausforderung ist es, rund 4.000 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer zu finden, die am Wahlsonntag in einem der 386 Wahlräume oder 120 Briefwahlbezirke die Wahlvorstände bilden. 

Jetzt Wahlhelfer werden!Wahlhelferin und Wahlhelfer kann werden, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt und das 18. Lebensjahr vollendet hat. Die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer erhalten für Ihre Tätigkeit im Wahlvorstand ein ‚Erfrischungsgeld’ zwischen 40 und 55 Euro, abhängig von der jeweiligen Funktion im Wahlvorstand. 

Für Fragen steht Ihnen das Wahlteam unter Tel. 0231/50-10933 gerne zur Verfügung.

Sie können entweder als anonymer Gast auf das Formular zugreifen oder, indem Sie sich mit ihrem doMap-Zugang anmelden.

 
Wahlhelfer 2017 - Online Bewerbung (Anmeldung mit Ihren doMap-Zugangsdaten)

 
 
 
 

Fußbereich

Allgemeine Funktionen

Hauptmenü