Dortmund überrascht. Dich.

Servicebeschreibung - virtuelles Rathaus - doMap

Zur Startseite Virtuelles Rathaus - doMap

Virtuelles Rathaus - doMap

Banner
Bild: GPM Foto
 
 
 
 
Zweckentfremdung von Wohnraum
Zweckentfremdung von Wohnraum

Zweckentfremdung von Wohnraum

Zweckentfremdung von Wohnraum

Am 30.06.2012 ist die „Satzung über den Schutz und Erhalt von Wohnraum in Dortmund“ in Kraft getreten. Die Satzung regelt u. a., dass frei finanzierter Wohnraum nicht ohne Genehmigung

zu anderen als zu Wohnzwecken (z. B. als Gewerbefläche, Praxis oder Geschäftsraum) genutzt werden,
abgebrochen
oder
länger als drei Monate leer stehen
darf.

Nicht betroffen von dieser Genehmigungspflicht ist Wohnraum, wenn er bereits vor Inkrafttreten dieser Satzung und seitdem ohne Unterbrechung anderen als Wohnzwecken diente oder leer stand.

Die Satzung ist zunächst auf fünf Jahre befristet. Sie steht als Download (PDF) zur Verfügung.

Auch die Zweckentfremdung von gefördertem Wohnraum bedarf weiterhin einer Genehmigung.

Genehmigungen können beim Amt für Wohnungswesen beantragt werden.

Für telefonische Auskünfte stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 0231 50-26939 zur Verfügung.

Hinweis:
Die Zweckentfremdung von Wohnraum bedarf evtl. zusätzlich einer baurechtlichen Genehmigung. Auskünfte hierzu erteilt das Stadtplanungs- und Bauordnungsamt.

Dieses Produkt erhalten Sie

persönlich schriftlich
Name der Behörde:
Amt für Wohnen und Stadterneuerung
Visitenkarte:
Visitenkarte herunterladen
0231-50-29722
Email:

Dienstleister:

Internet:
"Amt für Wohnen und Stadterneuerung"

Anfahrt:

Adresse:
Südwall 2-4
44137 Dortmund

Amtlicher Stadtplan
Google Maps

Fahrplanauskunft (VRR)
Radroutenplaner NRW
City-Parkleitsystem

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

U41, U 42, U45, U 46, U47, U49 (Haltestelle Stadtgarten)

Öffnungszeiten:

Mo:
07:30 - 12:00   13:00 - 15:00
Di:
07:30 - 12:00
Mi:
-
Do:
07:30 - 12:00   13:00 - 17:00
Fr:
07:30 - 12:00
Sa:
-
So:
-

Dienstag ab 13:00 Uhr nur mit Termin.
Individuelle Gesprächstermine nach Vereinbarung möglich

Gebühren

40,00 € - 300,00 €

Unterlagen

Der Antrag auf Erteilung einer Zweckentfremdungsgenehmigung kann von Ihnen am Südwall 2-4 , Zimmer A 331 unter Beschreibung der von Ihnen geplanten Nutzungsänderung und Vorlage der Planungsunterlagen eingereicht werden.

Für telefonische Auskünfte stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 50-26939 zur Verfügung.

Rechtsgrundlagen

Gesetz zur Förderung und Nutzung von Wohnraum für das Land Nordrhein-Westfalen (WFNG NRW)

 
 
 
 

Fußbereich

Allgemeine Funktionen

Hauptmenü