Dortmund überrascht. Dich.

Servicebeschreibung - virtuelles Rathaus - doMap

Zur Startseite Virtuelles Rathaus - doMap

Virtuelles Rathaus - doMap

Banner
Bild: GPM Foto
 
 
 
 
Begleitende Hilfen für schwerbehinderte Menschen im Arbeitsleben
Begleitende Hilfen für schwerbehinderte Menschen im Arbeitsleben

Begleitende Hilfen für schwerbehinderte Menschen im Arbeitsleben

Beratung/ finanzielle Förderung für schwerbehinderte Menschen bzw. ihnen Gleichgestellte und ihre Arbeitgeber

Ziel aller Maßnahmen des örtlichen Trägers ist es, Arbeitsplätze für schwerbehinderte Menschen zu schaffen und zu erhalten und Arbeitsbedingungen so behinderungsgerecht wie möglich zu gestalten.

Arbeitgebern können finanzielle Hilfen gewährt werden
- zur behinderungsgerechten Gestaltung einzelner, bereits bestehender Arbeits- und Ausbildungsplätze.
Schwerbehinderten Menschen können finanzielle Hilfen gewährt werden
- für technische Arbeitshilfen,
- für sonstige erforderliche Maßnahmen zur Sicherung des Arbeitsplatzes,
- zur wirtschaftlichen Selbstständigkeit.

Der örtliche Träger unterstützt Sie bei der Antragstellung und steht Ihnen beratend zur Seite.

Dieses Produkt erhalten Sie

persönlich schriftlich
Name der Behörde:
Sozialamt
Behinderte Menschen im Beruf
Visitenkarte:
Visitenkarte herunterladen
0231-50-23340
0231-50-26242
Email:

Dienstleister:

Internet:
"Sozialamt
Behinderte Menschen im Beruf"

Anfahrt:

Adresse:
Hörder Bahnhofstraße 16
44263 Dortmund

Amtlicher Stadtplan
Google Maps

Fahrplanauskunft (VRR)
Radroutenplaner NRW
City-Parkleitsystem

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Linie U41, RE 19, RB 53, RB 59, 427, 430, 440, 441 und 442 (Haltestelle: Hörde Bahnhof)

Öffnungszeiten:

Mo:
08:00 - 10:00
Di:
08:00 - 10:00
Mi:
-
Do:
08:00 - 10:00
Fr:
08:00 - 10:00
Sa:
-
So:
-

mittwochs geschlossen
sonst nach Vereinbarung

Gebühren

Diese Leistung ist kostenfrei.

Voraussetzungen

Für schwerbehinderte Menschen sind bei folgenden Voraussetzungen Hilfen möglich:
- Bei Ihnen liegt eine Schwerbehinderung (GdB von mindestens 50%) oder eine durch die Agentur für Arbeit festgestellte Gleichstellung vor.
- Sie üben bereits eine beruflichen Tätigkeit aus,
- bzw. beabsichtigten eine Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit heraus.

Für Arbeitgeber sind bei folgenden Voraussetzungen Unterstützungen möglich:
- Sie beschäftigen in Ihrem Unternehmen bereits Arbeitnehmer/innen mit Schwerbehinderung.

Unterlagen

Damit wir Ihren Anspruch prüfen und bearbeiten können, benötigen wir von Ihnen z.B.:
- Kopie des Feststellungsbescheides des Versorgungsamtes, aus dem Grad und Art der Behinderung hervorgehen,
- Kopie des Schwerbehindertenausweise,
- je nach Einzelfall weitere Unterlagen.
Welche Unterlagen und Nachweise in Ihrer persönliche Situation erforderlich sind, sollten Sie, jeweils ausgehend von der Besonderheit des Einzelfalles, mit den zuständigen Mitarbeitern/innen des Sozialamtes abklären.

Fristen

Die Bearbeitungszeit ist abhängig von Ihrer Mitwirkung als Leistungsberechtigter.
Liegen alle Unterlagen die wir von Ihnen benötigen vor, ist eine Entscheidung regelmäßig innerhalb von ca. 3 Wochen möglich.

Rechtsgrundlagen

- Sozialgesetzbuch Neuntes Buch (SGB IX,)
- Schwerbehinderten-Ausgleichsabgabeverordnung (SchwbAV)
- Kraftfahrzeughilfe-Verordnung (KfzHV)

Weitere Leistungen

Andere Kunden interessierten sich auch für ...


 
 
 
 

Fußbereich

Allgemeine Funktionen

Hauptmenü