Dortmund überrascht. Dich.

Servicebeschreibung - virtuelles Rathaus - doMap

Zur Startseite Virtuelles Rathaus - doMap

Virtuelles Rathaus - doMap

Banner
Bild: GPM Foto
 
 
 
 
Landschaftsplan
Landschaftsplan

Landschaftsplan

Aufstellen und Fortschreibung der Landschaftspläne nach dem Landschaftsgesetz NRW

Das Umweltamt nimmt die Geschäfte der unteren Landschaftsbehörde wahr und stellt die landschaftsgesetzlichen Landschaftspläne nach einem geregelten Verfahren auf. Die rechtskräftigen Landeschaftspläne enthalten in ihrem Geltungsbereich (im wesentlichen der baurechtliche Außenbereich) behördenverbindliche Entwicklungsziele für die Landschaft und treffen allgemein verbindliche Festsetzungen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Natur und Landschaft.
Das Umweltamt sorgt für die Realisierung der Festsetzungen und kontrolliert ordnungsbehördlich die Einhaltung der Ver- und Gebote der Landschaftspläne.

Dieses Produkt erhalten Sie

persönlich schriftlich
Name der Behörde:
Umweltamt
Visitenkarte:
Visitenkarte herunterladen
Zentrale Dienste, Immissionschutz 50-22600
Umweltplanung, Untere Landschaftsbehörde 50-22602
Bodenschutz, Untere Wasserbehörde, Untere Abfallwirtschaftsbehörde 50-22603
Lärm, Ausnahmegenehmigungen 50-24311
Baumschutz 50-27600
Umwelttelefon 50-25422
Beteiligung im Bauantragsverfahren 50-26903
Artenschutz 50-25527
Altlastensanierung 50-25676
Umgang mit wassergefährdenden Stoffen 50-25526
Gewerbliche Abwasserbeseitigung 50-25687
Niederschlagswasserbeseitung 50-25684
Kleinkläranlagen 50-24077

50-25428
Email:

Dienstleister:

Internet:
"Umweltamt"

Anfahrt:

Adresse:
Brückstraße
Brückstraße
45
44122 Dortmund

Amtlicher Stadtplan
Google Maps

Fahrplanauskunft (VRR)
Radroutenplaner NRW
City-Parkleitsystem

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

S1/S21, S2, S5, DB46, DB48, DB49, DB51, DB52, DB62, SB47 (Haltestelle Hauptbahnhof), U41, U45, U47, U49, 404 (Haltestelle Kampstraße)

Öffnungszeiten:

Mo:
08:30 - 12:00   13:00 - 15:00
Di:
08:30 - 12:00   13:00 - 15:00
Mi:
08:30 - 12:00   13:00 - 15:00
Do:
08:30 - 12:00   13:00 - 17:00
Fr:
08:30 - 12:00
Sa:
-
So:
-

Die Untere Jagd- und Fischereibehörde ist Montag nachmittags und Freitag geschlossen.

Voraussetzungen

Eingeleitetes Verfahren zur Aufstellung oder Änderung von Landschaftsplänen. Damit Mitwirkung der Bürger an der Planerstellung

bei existierenden Plänen
Meldung der Bürger an das Umweltamt über Verstöße gegen den Landschaftsplan

Anträge zur Befreiung von den Verboten des Landschaftsplanes (z.B. bei Beseitigung von Gehölzen, bei baulichen Einrichtungen oder bei bestimmten Nutzungsabsichten)

Unterlagen

Fristgerechte Einwendungen bei eingeleiteten Planverfahren

Formlose Meldungen bzw. Anträge mit lagemäßig genauer Darstellung des Sachverhalts bzw. des Vorhabens

Fristen

Bei Anträgen in der Regel 4 Wochen

Rechtsgrundlagen

Landschaftsplan Dortmund - Nord (Stadtbezirke Mengede, Eving, Scharnhorst) vom 30.11.1990

Landschaftsplan Dortmund - Mitte (Stadtbezirke Lütgendortmund, Huckarde, Innenstadt - West, Innenstadt - Nord, Innenstadt - Ost, Brackel) vom 19.01.1996

Landschaftsplan Dortmund - Süd (Stadtbezirke Hombruch, Hörde, Aplerbeck) vom 19.04.2002

Weitere Leistungen

 
 
 
 

Fußbereich

Allgemeine Funktionen

Hauptmenü